Cottbuser Turmverein e.V. 1998-2021

"COTTBUS".

Oliver Schulz stellt ab dem 20.09.2021 interessante Fotos von Cottbus im Spremberger Turm aus. Wegen dem Studium bin ich 2012 nach Cottbus gezogen, zu erst wohnte ich in einem Plattenbau in Sachsendorf, den Block gibt es mittlerweile nicht mehr. Zur Fotografie hatte ich schon immer ein besonderen Bezug, so ließ ich mir von meinem Onkel meine erste Kamera zum Geburtstag schenken, als ich noch nicht einmal eingeschult war. Damals musste man sich noch einen Film kaufen, den man zum Belichten in die Kamera schob. Zum Entwickeln ging man zum Fotografen, und die Ergebnisse waren meist weniger gut als erwartet. Heute laufe ich täglich durch die Stadt und finde immer ein paar gute Motive, man muss nur genau hinschauen. Für meine erste Ausstellung habe ich Fotos aus 2 Jahren zusammen gestellt, dabei war mir wichtig dass es auf jeder Etage ein anderes Thema gibt. Es gibt die schönen, aber auch die nicht so schönen Ecken der Stadt zu sehen. Einige Cottbuser Sehenswürdigkeiten bei denen ich mir wünsche den Touristen Lust auf die Stadterkundung zu machen. Für Fragen stehe ich, sowie alle anderen Turmdienstler immer gerne zur Verfügung. Oliver Schulz

30. Ausstellung

Mit Bildern von Oliver Schulz

Ab dem 20.09.2021

zu den regulären

Öffnungszeiten.

JETZT

BESUCHEN!

Anfragen gerne unter:

+49 355 49458649

Social Media

Haben Sie tolle Motive, die wir der Öffentlichkeit zeigen dürfen, dann kontaktieren Sie uns unter: fotoausstellung@sprembergerturm.de
Cottbuser Turmverein e.V. 1998-2021

30. Ausstellung

Mit Bildern von Oliver Schulz

Ab dem 20.09.2021

zu den regulären

Öffnungszeiten.

JETZT BESUCHEN!

"COTTBUS".

Oliver Schulz stellt ab dem 20.09.2021 interessante Fotos von Cottbus im Spremberger Turm aus. Wegen dem Studium bin ich 2012 nach Cottbus gezogen, zu erst wohnte ich in einem Plattenbau in Sachsendorf, den Block gibt es mittlerweile nicht mehr. Zur Fotografie hatte ich schon immer ein besonderen Bezug, so ließ ich mir von meinem Onkel meine erste Kamera zum Geburtstag schenken, als ich noch nicht einmal eingeschult war. Damals musste man sich noch einen Film kaufen, den man zum Belichten in die Kamera schob. Zum Entwickeln ging man zum Fotografen, und die Ergebnisse waren meist weniger gut als erwartet. Heute laufe ich täglich durch die Stadt und finde immer ein paar gute Motive, man muss nur genau hinschauen. Für meine erste Ausstellung habe ich Fotos aus 2 Jahren zusammen gestellt, dabei war mir wichtig dass es auf jeder Etage ein anderes Thema gibt. Es gibt die schönen, aber auch die nicht so schönen Ecken der Stadt zu sehen. Einige Cottbuser Sehenswürdigkeiten bei denen ich mir wünsche den Touristen Lust auf die Stadterkundung zu machen. Für Fragen stehe ich, sowie alle anderen Turmdienstler immer gerne zur Verfügung. Oliver Schulz
JETZT BESUCHEN JETZT BESUCHEN

Anfragen gerne unter:

+49 355 49458649

Social Media

Haben Sie tolle Motive, die wir der Öffentlichkeit zeigen dürfen, dann kontaktieren Sie uns unter: fotoausstellung@sprembergerturm.de