Cottbuser Turmverein e.V. 1998-2022

AUSSICHT

365 Tage im Jahr die schönste Aussicht über Cottbus und Umgebung. Es gibt kaum einen Tag, wo wir keine Weitsicht bieten können.

AUFSTIEG

Bis zur Aussichtsplattform sind es gerade mal nur 131 Stufen. Die Aussichtsplattform befindet sich in einer Höhe von 28 Metern.

GESCHICHTE

Der Turm wurde wahrscheinlich im 13. oder 14. Jahrhundert erbaut. Die Glocken kamen 1774 aus der Festung Peitz.

Anfragen gerne unter:

+49 355 49458649

Social Media

NEWS

32. Fotoausstellung.

Cottbuser

„Weg des Ruhms“

Mit Autogrammen aus der

Sammlung von Henryk

Lattacz.

Öffnungszeiten:

Jeden Tag von 10-16 Uhr.

Bei uns gilt die 2G-Regel!

Cottbuser Turmverein e.V. 1998-2022

AUSSICHT

365 Tage im Jahr die schönste Aussicht über Cottbus und Umgebung. Es gibt kaum einen Tag, wo wir keine Weitsicht bieten können.

AUFSTIEG

Bis zur Aussichtsplattform sind es gerade mal nur 131 Stufen. Die Aussichtsplattform befindet sich in einer Höhe von 28 Metern.

GESCHICHTE

Der Turm wurde wahrscheinlich im 13. oder 14. Jahrhundert erbaut. Die Glocken kamen 1774 aus der Festung Peitz.

NEWS

32. Fotoausstellung.

Cottbuser

„Weg des Ruhms“

Mit Autogrammen aus

der Sammlung von

Henryk Lattacz.

Öffnungszeiten:

Jeden Tag von 10-16 Uhr.

Bei uns gilt die 2G-Regel!

Anfragen gerne unter:

+49 355 49458649

Social Media